Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

„Ungleichheit ist die größte Gefahr
für unsere Demokratien.“

Barack Obama

sys.paed hat sich die Aufgabe gestellt Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter, Schulpsychologen und andere Fachkräfte in Schule und Jugendhilfe in innovativen demokratiepädagogischen Präventions- und Interventionskonzepten fortzubilden und ihre Kompetenzen zur Persönlichkeitsbildung und Schulentwicklung zu stärken. Wir führen Sozialtrainings und Workshops mit Klassen durch, bieten Vorträge und Fortbildungen an und veranstalten Pädagogische Tage.

 

Portrait

Jürgen Schmidt

Fachsozialarbeiter für klinische Sozialarbeit, Fachkraft gemäß §8a SGB VIII, Ausbilder in Konflikt-KULTUR.

Jürgen Schmidt arbeitete viele Jahre als Teamleiter in der Schulsozialarbeit in verschiedenen Schulformen. Er entwickelte in Kooperation mit Schulleitungen und Lehrkräften das über Jahre praxiserprobte Konzept SIMPLEX zum systemischen Konflikt- und Fallmanagement im Lebensraum Schule, sowie das Konzept PUR LEBEN – ein kooperatives Handlungsmodell bei Hinweisen auf suchtmittelkonsumierende Schülern. Schwerpunkte seiner bundesweiten Beratungs- und Fortbildungstätigkeit sind: Systemisches Konflikt- und Fallmanagement, Schulentwicklung, Gewalt- und Suchtprävention, Mobbing- und Kinderschutzinterventionen in der Schule. Er ist Mitautor des von klicksafe publizierten Handbuches "Was tun bei (Cyber)Mobbing?“.

Foto1

Systemisches Konfliktmanagement

Wir haben für Sie verschiedene Arbeitsmaterialien zur kostenlosen Verwendung zusammengestellt. Weitere Informationen erhalten Sie unter info@syspaed.de

 

Kasten1Kasten2

 
 

in Kooperation mit Konflikt-KULTUR und klicksafe

Demokratie als schulische Lebensform

Demokratie ist mehr als nur eine Herrschaftsform, mehr als Wählen gehen und mehr als ein Thema im Unterricht. Sie ist vor allem eine Gesellschafts- und Lebensform. Demokratie ist eine innere Haltung. Demokratie braucht Menschen mit Persönlichkeit, die im Alltäglichen darin geübt sind die Grund- und Menschenrechte zu respektieren, die sich die Fähigkeit zu Selbstkontrolle, Mitgefühl, Wohlwollen und Fairness aneignen und die Ergebnisse in der Gemeinschaft erleben können. Kinder und Jugendliche sind besonders abhängig von der Umwelt in der sie aufwachsen. Sie brauchen dazu unsere Unterstützung und Begleitung.

 

Konflikte als Lernarrangement

Der Lebensraum Schule, mit seinen Konflikten und Herausforderungen bietet dafür ein einzigartiges Lernfeld. Schule und Jugendhilfe können eine Verantwortungsgemeinschaft bilden, Kinder und Jugendliche an die Hand nehmen, um ihnen zu helfen die alltägliche Beziehungsgestaltung in der Schule zu meistern.

Foto2

Kontakt

sys.paed, Jürgen Schmidt
Schelmenweg 4, 75443 Ötisheim
info@syspaed.de

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung und rufen Sie auf Wunsch auch gerne zurück. Nennen Sie hierfür eine Uhrzeit, an der wir Sie am besten erreichen.

Kontaktanfrage
Please enter your name!
Please enter your email!

Wir legen großen Wert auf geschlechtliche Gleichberechtigung!
Zur besseren Lesbarkeit der Texte wird gelegentlich nur die maskuline oder feminine Form gewählt. Dies impliziert keine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts.